C-LAS

CO2-Laser C-LAS
CO2-Laser C-LAS

Chirurgielaser

Behandlungen mit dem CO2-Laser zeichnen sich durch einen sehr guten Heilungsverlauf aus, denn oftmals bleiben bei oberflächlicher Behandlung keine Narben zurück. Bei der Faltenentfernung findet gleichzeitig eine Hauterneuerung und somit eine Straffung der Haut statt.

Weniger Schmerzen und schnellere Heilung mit dem C-LAS

Kohlendioxid-Laser wie der C-LAS von A.R.C. sind ein bewährtes Mittel zum hauchfeinen Schneiden und Abtragen von Gewebe. Seit vielen Jahren ist der CO2-Laser in fast allen Fachdisziplinen fest etabliert. Dank seiner Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit wird er von Ärzten sowohl in Kliniken als auch in ambulanten Praxen gerne eingesetzt.

Der C-LAS ist flexibel

Profitieren Sie von der hohen Flexibilität des C-LAS. Der Allrounder unter den Lasern ist einfach im Gebrauch und bietet mit dem Waveguide-System viele Behandlungsmöglichkeiten. Eine Ausgangsleistung von bis zu 25 Watt und ein großer Bewegungsradius sind die Features der CO2-Fiber.

Der C-LAS ist innovativ

Der Mikromanipulator ist an nahezu alle beliebigen Mikroskope adaptierbar.

Fiber oder Gelenkarm? 

Die Entscheidung in dieser Frage hängt ganz von Ihren Bedürfnissen ab. Der C-LAS ist in zwei Versionen für unterschiedliche Einsätze erhältlich: Die Hohlleiter-Technologie (WGC) erlaubt einen überaus flexiblen Lasereinsatz mit großer Bewegungsfreiheit. Die Option mit dem Gelenkarm eignet sich bestens für Kolposkopie und Mikromanipulatoren.


C-LAS mit Fiber und Gelenkarm

 
                  C-LAS mit Fiber (Waveguide)       C-LAS mit Gelenkarm


C-LAS: Innovatives Design mit Charakter

Modernste Technologie in unserem CO2-Laser erlaubt die kompakte Bauweise des C-LAS. Egal ob auf dem Schreibtisch oder einem Trolley: der C-LAS passt in jeden OP.
 
  • 2 m oder 3 m langer Hohlleiter
  • Präzise Schnitte mit dem universellen Handstück
  • Nur 30 kg Gewicht
  • Schneller Zugriff auf alle OP-Programme
  • Umfangreiches Zubehör

Technische Daten:

Laser CO2 (Kohlendioxid)
Wellenlänge - Ausgangsleistung * 10600 nm
Ausgangsleistung min. 25 Watt mit Waveguide
  min. 30 Watt mit Spiegelarm
Betriebsart Quasi Gauss mit Waveguide
Pulslänge, einstellbar CW und gepulst
Strahlführung Flexibler Hohlleiter / Gelenkarm
Zubehör Universal-Handstück/ Scanner/ Mikromanipulator
Gewicht 30 kg betriebsbereit
Maße 491 x 478 x 200 mm
Stromversorgung 100-260 V, 50/60 Hz, 10 A

* am Fiberende.

Techn. Änderungen vorbehalten.