Alt-Attribut

WOLF - TruBlue

  • Chirurgie/ Gynäkologie
  • HNO
    • Behandlung von frühem Kehlkopf-Karzinom
    • Dysplasie-Entfernung
    • Endoskopie/Mikroendoskopie
    • Fribrom- und Granulom-Resektion
    • Glottiskarzinom-Resektion
    • Hämangiom- und Ektasie-Koagulation
    • Hämangiome
    • Kongenitale Larynxstenosen
    • Larynx/Oropharynx
    • Laser-assistierte Uvulopalatoplastik (LAUP)
    • Mikrochirurgie der Stimmlippe
    • Neoplastische Stenosen
    • Otologie
    • Papillomatose
    • Partielle Glossektomie
    • Polypektomie im Bereich der Stimmbänder
    • Reinke-Ödem
    • Rhinologie
    • Stimmband-Knoten
    • Stimmband-Läsionen (gut- und bösartig)
    • Teleangiektasie
    • Tonsillotomie
    • Trachealstenose
    • Tumor-Exzision
    • Vaskuläre Läsionen
    • Zenker Divertikel
    • Zysten, Mukozele
    • Zysten-Entfernung
  • Veterinärmedizin
Alt-Attribut

HYBRID

Überblick aller Produkte

Otologie

Laser für die Otologie

Seit vielen Jahren werden in der HNO immer häufiger ambulante Eingriffe unter Verwendung von Lasern durchgeführt. Dank dieser Technologie ist es mittlerweile möglich, eine Vielzahl an unterschiedlichen Operationen auch im klinischen Einsatz vorzunehmen. A.R.C. Laser bietet Ihnen für Ihre individuellen Anforderungen den passenden Laser - Diode, KTP oder CO2.

In der Innenohrchirurgie wird zunehmend auf Instrumente wie Skalpell oder Mikrobohrer verzichtet, um traumatische Nebeneffekte weitestgehend zu vermeiden und die sensiblen Strukturen nicht zu schädigen.

In Kombination mit einem Scannersystem oder einem Mikromanipulator hat sich der C-Las schon seit Jahren in der Innenohrchirurgie etabliert.

Durch die Kombination von flexibler Laserfaser und Endoskop können auch anatomisch schwierig zugängliche Regionen im Innenohr problemlos erreicht und behandelt werden (z. B. Otosklerose).

Anwendungsbeispiel

Bei der Steigbügeloperation kann der Laser mithilfe eines Scannersystems (siehe Bild) oder handgeführt über spezielle Glasfasern eingesetzt werden, um ein Loch in der Fußplatte des Steigbügels zu eröffnen. In dieses Loch wird dann eine Prothese gesetzt, um die Schallübertragung auf das Innenohr wiederherzustellen.

Unsere Laser unterstützen Sie bei einer Vielzahl von Behandlungen:

  • Cholesteatome
  • Stapesplastik
  • Stapesprothesen verschließen
  • Mukosa-Koagulation
  • Parazentesen, Myringotomie
  • Vaskuläre Läsionen
  • Hämangiome
  • Teleangiektasie
  • Tumorvaporisation

Stapesbehandlung mit dem CO2-Laser C-LAS