Wellenlänge 1064 nm
Pulslänge

< 4 ns

Zielstrahl Diode rot / 2-Strahl
Ausgang 0,3 - 10 mJ, stufenlos
Fleckdurchmesser in Luft < 10 µm
Winkel Laserstrahl 16°
Burst Mode 1 - 2 - 3 Pulse, 20 µs Pulspause
Wiederholfrequenz 2,5 Pulse pro Sekunde
Mode Struktur Gauß
Fokus-Shift 3-stufig - 0/125/250 µ - posterior
Kühlung Luft
Eingangsspannung 230 V, 50 Hz, 3A / 110 V, 6 A

Änderungen an Ausstattung und Spezifikationen, die dem technischen Fortschritt dienen, werden automatisch durchgeführt.

Q-LAS

Kapsulotomie und Iridotomie

Der Q-LAS ermöglicht Ihnen die Behandlung des Nachstars und des Winkelblockglaukoms. Er verbindet Wirtschaftlichkeit, Ergonomie und Langlebigkeit in einer ausgesprochen innovativen Form.

  • Überlegene Fokussierung über einen 2-geteilten Zielstrahl
  • Kombination mit CLASSIC
  • Laserstrahl und Spaltbeleuchtung sind koaxial

Kombinationssysteme

Der Q-Las ist kombinierbar mit dem Classic Netzhautlaser. Des Weiteren ist der Q-Las mit zwei unterschiedlichen Spaltlampentypen erhältlich.

Q-LAS + PCL5 ZL

  • mit klassischer YAG-Spaltlampe
  • Beleuchtungsstrahlengang über Prisma

Q-LAS + PCL5 SHL

  • Lichtquelle an der Spitze des Spaltprojektors
  • höchste optische Qualität

Iridotomie mit dem Q-LAS

Kapsulotomie mit dem Q-LAS