1. A.R.C. Laser
  2. Firmenprofil

Laserinnovationen "Made in Germany"

Die A.R.C. Laser GmbH ist ein Unternehmen für Lasertechnologie in der Medizin. Die Ursprünge des Nürnberger Familienunternehmens reichen zurück bis ins Jahr 1978, in dem Gisela und Reinhardt Thyzel gemeinsam die Meditec GmbH gründeten. Mit der Entwicklung des ersten Nd:YAG Lasers für die Nachstarbehandlung zur kommerziellen Verwendung gelang Reinhardt Thyzel ein Meilenstein in der Augenheilkunde. Kurz später folgte der Meditec Excimer Laser (MEL) für die refraktive Augenbehandlung. Dessen Nachfolgemodel, der Excimerlaser MEL 80 von Carl Zeiss Meditec, verkörpert noch heute die außergewöhnliche Innovationskompetenz des Unternehmens.

Mit der im Jahre 1996 gegründeten A.R.C.Laser GmbH hat die Familie Thyzel erneut ein höchst innovatives Unternehmen ins Leben gerufen, das sich der Entwicklung und Produktion laserbasierter Lösungen für schonende und effektive Operationen und Behandlungen zum Ziel gesetzt hat. Von höchst komplexen ophthalmologischen Eingriffen bis hin zur Nagelpilzbehandlung – über 35 Jahre Erfahrung in der Laserentwicklung zahlen sich aus. Ihre Innovationen haben die A.R.C. Laser GmbH zu einem der stärksten Laserunternehmen weltweit gemacht.

Geschäftsführerin (CEO) der A.R.C. Laser GmbH ist Angela Thyzel, die Tochter des Meditec-Gründers Reinhardt Thyzel. Als Präsident des Verwaltungsrates widmet sich Reinhardt Thyzel weiterhin voll und ganz der Entwicklung neuer bahnbrechender Technologien.

Überall auf der Welt wird Qualität - made in Germany geschätzt. Das hat gute Gründe. Der Standort Deutschland bietet ausgezeichnete Ressourcen und eine hervorragende Infrastruktur, wir haben hier bestens ausgebildete und engagierte Menschen, die mit uns die Zukunft gestalten wollen, und wir sind hier zuhause. Deshalb halten wir es für unsere Pflicht, mit unserem Unternehmen die Wirtschaftskraft der Region zu stärken sowie sichere und attraktive Arbeitsplätze zu schaffen.

 

Gut zu wissen

Eigene Entwicklung

Unsere innovativen neuen Produkte werden stets in enger Kooperation mit den Anwendern konzipiert.

Eigene Fertigung

Die Fertigung in Deutschland und das QM-System nach EN ISO 13485-2016 garantieren höchste Zuverlässigkeit.

Wartung / STK

Die vom Gesetzgeber vorgeschriebene sicherheitstechnische Kontrolle ist bei unseren Geräten in einem Turnus von 2 Jahren fällig.

Ihre Vorteile

  • Günstiges Verbrauchsmaterial
  • 24-Stunden-Service
  • Persönliche Kundenbetreuung

Produktspektrum

A.R.C. Laser bietet moderne und zeitgemäße Lasertechnologie für

A.R.C. im Film