1. A.R.C. Laser
  2. Unternehmen
  3. Karriere
  4. Ingenieur für die Hardware- Entwicklung (m/w/d)

Ingenieur für die Hardware-Entwicklung (m/w/d)

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Haben Sie Spaß an moderner Medizin-Lasertechnik?

  • Sie arbeiten in einem spannenden Umfeld und werden Teil eines innovativen, dynamisch wachsenden Unter­nehmens.

  • Entwicklung und Bauteilverantwortung von Laser-Komponenten und Laser-Systemen über den gesamten Produkt Lifecycle.

  • Wir wünschen uns eine langfristige Zusammenarbeit und bieten Ihnen weitere Qualifizierungsmöglichkeiten.

Ihr persönliches Profil:

  • Fundierte Kenntnisse bzw. mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von Bauelementen aus dem Bereich Elektronik / Mikroelektronik (Funktion / Aufbau / Anwendung).
  • abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • abgeschlossene Ausbildung in der Fachrichtung Elektrotechnik / Elektronik
  • Eigeninitiative und Organisationstalent
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Wir bieten Ihnen:

  • Anstellung in einem prosperierenden, familiengeführten Unternehmen
  • Einen interessanten, abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Leistungsgerechte Bezahlung mit Festgehalt
  • Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter in einem zukunftssicheren Markt

Interessiert?

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Angela Thyzel gerne zur Verfügung
>Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins.
Richten Sie Ihre Bewerbung oder Fragen dazu an:

Zurück

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Statistiken

Statistik-Cookies erlauben das Erfassen anonymer Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite nutzen. Sie helfen uns dabei, Ihr Nutzererlebnis und unsere Inhalte zu verbessern.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen