PTT - effektiv mit dem Laser FOX

EmunDo® – Durchbruch in der photothermischen Therapie

Der Farbstoff EmunDo® wird durch die Bestrahlung mit dem FOX-Laser angeregt und tötet effektiv alle gram-positiven und gram-negativen Bakterien ab.

Bei der Bestrahlung mit dem Laser findet ein lokaler und rein thermischer Prozess mit bakterizider Wirkung statt. Aufgrund der geringen Leistung kommt es weder zu thermischer Gewebeschädigung, noch zu photothermischem Abtrag durch Verbrennung bzw. Verdampfung. Es findet kein Verglasen des Dentins statt, da die Bestrahlung mit äußerst niedriger Leistung erfolgt.

Die PTT unterstützt den Arzt beim Scaling & Root Planing: Die Konkremente werden durch die Therapie deutlich gelockert und sind einfacher zu reinigen. Zudem sind sie durch das Anfärben deutlicher zu sehen. Die Behandlungszeit verkürzt sich und wird für den Patienten schmerzfreier.

Die herausragenden Eigenschaften der EmunDo®-PTT

Antibakterielle Wirkung

Unabhängig von bereits bestehenden Antibiotikaresistenzen, werden gram-positive/-negative Bakterien, insbesondere der AA-Komplex sowie die gram-variablen und gram-unbestimmten Arten zerstört.

Durch die keimtötende Wirkung sind keine Antibiotika nötig, weshalb Probleme mit bestehenden Resistenzen oder Resistenzneubildungen vermieden werden können.

Schonende Therapie

Dadurch, dass die PTT den Biofilm und die Erreger in tiefen Taschen zerstört, verliert der Patient weniger Wurzelsubstanz als bei einer ausführlichen, wiederholten mechanischen Reinigung. Dies wiederum führt zu einer geringeren Hypersensibilität.

Selektive Therapie

EmunDo® wirkt gezielt und lokal, da es sich nur an den entzündeten Gebieten anlagert. Gleichzeitig zeigt die Anfärbung des Biofilms und der entzündeten Areale an, wo weitere Bestrahlung mit unserem Diodenlaser nötig ist.

 

Full-Mouth-Parodontitis-Behandlung mit EmunDo®

  • Anmischen des EmunDo®-Farbstoffs. Anwenden des EmunDo-Farbstoffes an Zähnen und Zahnfleisch
  • Benetzen der Zähne und des angrenzenden Zahnfleisches mit dem grünen Farbstoff EmunDo®. Bestrahlung mit dem Laser

Schritte 3 und 4

  • Ohne Einwirkzeit kann sofort mit dem Laser bestrahlt werden. Bestrahlung aller gefärbten Bereiche mit dem Laser
  • Insgesamt besteht die EmunDo®-Therapie aus der Bestrahlung mit drei unterschiedlichen Handstücken, gestaffelt von großen Bestrahlungsflächen bis hin zu kleinen Taschen, um alle gefärbten Bereiche zu aktivieren.

Abschluß der Behandlung

  • Am Ende genügt ein einfaches Ausspülen. Der Farbstoff ist komplett biokompatibel und es findet keine Aufnahme in den Körper statt.
  • Das mechanische Entfernen der Konkremente (Deep Scaling & Root Planing) verläuft einfacher, da diese durch die PTT gelockert werden.

EmunDo® im Film

EmunDo in Film

EmunDo® im Film